Neues Design: mehr Anpassungsmöglichkeiten

Mit dem neuen, größerem Etikettendesign, wurden auch erweiterte Anpassungsmöglichkeiten für alle Etiketten-Designs in den Tierdatenservice integriert. Konnten Sie bisher lediglich Ihr Firmenlogo für die Etiketten hinterlegen und die Farbe des Etikettenrandes festlegen, so haben Sie nun vielfältige Möglichkeiten, die Etiketten nach Ihren Vorstellungen zu individualisieren. Sie können nun auch die Schriftfarbe des wissenschaftlichen und umgangssprachlichen Namens unabhängig von einander festlegen. Auch die Schriftfarbe der Parameter-Bezeichnung als auch der Parameter-Werte können Sie nun getrennt von einander bestimmen. Selbiges gilt für die Farbe des Preises und der Barcode und PLU Nummer.

Ganz neu ist auch die Möglichkeit eine zusätzliche Schriftfarbe für Aktionspreise fest zu legen. Findet Ihre normale Preisauszeichnung z.B. in der Farbe Schwarz statt, Ihre Angebote sollen aber in Rot hervorgehoben werden, haben Sie nun mit einem einfachen Klick die Möglichkeit dazu, dies umzusetzen. Vor dem Hinzufügen eines Tieres zu Ihrer Etiketten-Druckauswahl markieren Sie einfach „Angebotspreis“ und schon wird das System des Tierdatenservices den Preis bei genau diesem Etikett nicht in der normalen, sondern in der von Ihnen festgelegten Angebotsfarbe anzeigen. Ein Wechsel zwischen verschiedenen Design-Einstellungen ist mit nicht mehr nötig.

Auch die Zuordnung der von Ihnen in der Warenwirtschaft verwendeten Codenummern wurde verbessert. Sie können nun neben einer EAN-Nummer auch zusätzlich eine PLU Nummer zu einem Tiereintrag hinterlegen und dabei auch bestimmen, ob die EAN-Nummer nur im Barcode kodiert oder zusammen mit der PLU Nummer auch in lesbarer Form auf den Etiketten abgebildet werden soll.

Für den QR-Code wurden ebenfalls die Wahlmöglichkeit eingebaut ob dieser auf den Etiketten und Steckbriefen angezeigt wird. Wenn Sie den QR-Code für die erweiterte Kundeninformation im Internet nicht benutzen möchten, können Sie Ihnen nun einfach deaktivieren und weder auf den Etiketten noch auf den Steckbriefen wird ein QR-Code angezeigt.

Neue Funktion: Forum und Notizzettel

Mit der (internen) Unterhaltung oder auch Forums-Funktion wurde der Tierdatenservice um eine, gerade für Franchises spannende, Austauschmöglichkeit erweitert. Damit stehen allen zugeordneten Filialen und Benutzerkonten die Möglichkeiten zur Verfügung, sich zu den jeweiligen Tiereinträgen auszutauschen. Sämtliche Texte und Daten, die Sie über die Foren-Funktion austauschen werden ausschließlich verschlüsselt in unserer Datenbank hinterlegt. Dabei wurde besonders Wert drauf gelegt, dass Ihre Daten von keiner dritten Partei entschlüsselt werden können. Hierbei kommen in der Industrie bewährte Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. Auch wir vom Hippocampus-Bildarchiv haben keinen Zugriff auf die Daten in entschlüsselter Form. Die Texte können nämlich nur mit einem, Ihrem Franchise-Zugang zugeordneten Benutzerkonto entschlüsselt werden.

Die gleichen Vorkehrungen haben wir auch für Ihre „Notizen“ getroffen. Im Gegensatz zu der Foren-Funktion sind Notizen nicht an einen Tiereintrag gebunden sondern können unabhängig von ihnen gespeichert werden. Notizen sind dabei auch an Ihre Filiale/Benutzerkonto gebunden und werden nicht anderen Filialen Ihres Franchises angezeigt.

 

Zurück zu "Etiketten" Zur Registrierung


Ein Service von Hippocampus Bildarchiv | Datenschutzerklärung | Impressum 14.10.2019 - 12:59:47